2.0

Industrial Engineering- und Lean-Tools - Ready to Go.

Lean Advanced Tools

Den Lean-Prozess vertiefen. Schwierige Fragen beantworten. Kommunizieren.

Communication Board

Communication Board

Das Communication Board ist ein Schlüsselelement zur Sicherung der Nachhaltigkeit der Lean-Kultur im Unternehmen. Stirbt das Communication Board, stirbt das Projekt. Es ist täglicher Treffpunkt des Teams und sorgt für die Kontinuität der Prozessoptimierung.

Lean Deployment Mitarbeiter entwickeln

Teamarbeit und Mitarbeitermotivation sind die Schlüssel für eine erfolgreiche Lean-Kultur im Unternehmen.

Ishikawa-Diagramm

Ishikawa-Diagramm

Mit dem Ishikawa- oder auch Fischgrätdiagramm können die Einflussfaktoren auf bestimmte Parameter identifiziert werden. Die Analyse erfolgt für 6 Kategorien: Mensch, Material, Methode, Maschine, Messen, Mitwelt.

Ishikawa_300x173
Fragetechnik 5W

Fragetechnik 5W

Die 5W-Fragetechnik versucht zur Ursache eines Problemes vorzudringen. Man begnügt sich nicht mit der ersten Antwort auf die Frage: “Warum ist das passiert”, sondern vertieft die Nachforschung durch eine weitere Warum-Frage, bis man zum Kern des Problems vorgedrungen ist. Durch das genaue Analysieren des Problems werden nicht nur oberflächliche, sondern nachhaltige Lösungen gefunden.

Holen Sie sich hier weitere Informationen zu den Lean Tools.

Quality Circle

Quality Circle

In einer kleinen Projektgruppe werden selbstgewählte Probleme und Schwachstellen aus den Fachgebieten der Projektmitarbeiter analysiert und Problemlösungen erarbeitet. Die Ergebnisse werden in Eigenregie überprüft. Neben der eigentlichen Problemlösung werden die Sozialkompetenz, die Motivation und das Selbstwertgefühl der Mitarbeiter gestärkt.

Kennziffern KPI

KPI’s

Key-Performance-Indikatoren dienen der Erfolgsmessung im Unternehmen. Sie dokumentieren insbesondere wichtige Zielsetzungen oder kritische Erfolgsfaktoren. Je nach Unternehmen und Branche werden unterschiedliche KPI’s angewandt. In der Produktion zum Beispiel die Gesamtanlageneffektivität (OEE), in der Dienstleistung der Umsatz je fakturierten Personentag, im Online-Marketing die Conversions.

Six Sigma

Six Sigma

Six Sigma ist ein Managementsystem zur Qualitätssicherung und -verbesserung, das mit statistischen Mitteln arbeitet. Six Sigma wird mit der DMAIC-Methode umgesetzt: Define-Measure-Analyze-Improve-Control. Im Rahmen dieser 5 DMAIC-Phasen wird eine Vielzahl verschiedener Tools und Techniken eingesetzt.

Unsere Unterstützung

Nutzen Sie das kostenlose 30-minütige Coaching-Gespräch. Wir vermitteln qualifizierte Berater und Spezialisten, die mit Ihnen diese Etappe auf dem Weg zur Prozessoptimierung gemeinsam gehen und Sie bei der Anwendung des richtigen Lean Advanced Tools kompetent und zuverlässig unterstützen.